Osnabrücker Stadtputztag – Wir waren dabei…

Mehr als 3500 Freiwillige haben sich am Samstag auf gemacht und die Stadt von (Wohlstands-) Müll befreit. Wir waren zusammen mit dem Wassersportverein natürlich auch wieder mit dabei und haben die Hase von einem Teil des Mülls befreit. Insgesamt wurden von 16 Kindergärten, einer Vielzahl von Schülerinnen und Schülern aus Grund- und weiterführenden Schulen, sowie 34 Vereinen mehr als 5 Tonnen Müll gesammelt.

Plastik, Plastik und noch mehr Plastik

Der Großteil der Mülls waren alltägliche Dinge, wie PU-Schaum, Glas- und Plastikflaschen, sowie Plastiktüten – meist mehr oder weniger intakt. Ungewöhnliche Dinge habe es allerdings auch, neben einem Bürostuhl und einem Kunststoffraben waren auch ein Paar Autoreifen und eine Rückbank einer Sitzgelegenheit mit dabei.

Zusammenarbeit mit der Uni Osnabrück

Darüber hinaus hatten wir die Möglichkeit eine Masterstudentin des Studiengangs “Boden, Gewässer und Altlasten” bei der Datenerhebung für ihre Masterarbeit zu unterstützen. Hier haben wir sicherlich einen guten Anknüpfpunkt an weitere Umweltaktionen geschaffen und stehen der Uni Osnabrück natürlich auch in Zukunft gerne zur Verfügung.


bild_1

 


Presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.