Erste Hilfe im OKC?

Zusammen mit der DLRG (Ortsgruppe Osnabrück) konnten wir als Mitglieder und Freunde des OKC unser Wissen im Bereich der Ersthilfe auffrischen und erweitern. Fast 20 Teilnehmer haben unter der Leitung des Leiters Einsatz – Uwe Piel – eine umfangreiche Ausbildung in unterschiedlichen Rettungstechniken bekommen.

Was genau stand auf dem Programm? Neben den theoretisch zu behandelnden Themen, wie Unterkühlung, allergischer Schock, Verbrennungen oder Sonnenstich wurde natürlich auch fleißig an praktischen Techniken gearbeitet. So standen neben den genannten Themen auch die folgenden Punkte auf dem Programm:

  • Retten und Bergen einer Person aus dem Gefahrenbereich
  • Stabile Seitenlage und Schocklagen
  • Praktischer Einsatz der Rettungsdecke bei verletzten Personen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Richtige Anwendung des Defibrillator bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Erstversorgung von Schnitt- oder Stichverletzungen

Durch die unterhaltsame und gleichzeitig überaus professionelle Durchführung des Termins war die Zeit von 0900 bis fast 1700 Uhr gut gefüllt und alle Teilnehmer gingen mit einem deutlich erweiterten Wissen wieder nach Hause.

In diesem Sinne – Helfen kann jeder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.